• Beratungsstelle
  • Beratungsangebote

In der Psychosozialen Beratungsstelle des SIM können Sie sich individuell, als Paar oder als Familie von den Therapeutinnen und Therapeuten des Instituts zu folgenden Anliegen beraten lassen:

  • Lösungsmittel Sucht - Arbeit an Lösungen bei problematischen Suchtmittelkonsum in Familien
  • Suchtmittelkonsum im betrieblichen Rahmen
  • Wie viel bin ich mir selbst und anderen wert?
  • Als Paar getrennt sein - als Eltern in Verantwortung für die Kinder gemeinsam handeln
  • Keiner sieht meine Trauer - Beratung und Begleitung in Krisen und Übergängen des Lebens
  • Ja und Nein - Wie können Beziehungen gelingen?
  • Was ist "normal" - Pupertät und Elternkrisen - Beziehungen zwischen Macht und Ohnmacht
  • Ist mein Kind hochbegabt?
  • Systemische Strukturaufstellungen im Einzel- und Gruppensetting
  • andere Anliegen, die Sie mit uns bearbeiten möchten

Wir arbeiten schweigepflichtgebunden mit systemischen und hypnosystemischen Methoden entsprechend Ihrem Anliegen auf der Basis der Kooperationspartnerschaft mit Ihnen.

Es beraten Sie:

  • Jörg-Uwe Dörr in Dresden: 0173-4424320
  • Sybille Gierschner in Limmritz: 034324-26901 oder 0151-14136093
  • Anneliese Günster in Döbeln und Mügeln: 034362-32876
  • Stefan Höring in Dresden: 0351-8588153 oder 0174-7018606
  • Katrin Leithold in Döbeln: 0160-90744247
  • Torsten Metzner in Bernsdorf OT Rüsdorf: 037204-353921
  • Dr. Brigitte Pfefferkorn in Chemnitz OT Grüna: 0371-852603
  • Uwe Peukert in Wurzen: 03425-925192 | Mehr erfahren
  • Andrea Rink in Treuen: 037468-81800
  • Veronike Luther in Roßwein: 0151-26059604
  • Ines Kaiser-Jaeckel in Oelsnitz, Erzg.: 0163-8171100